• titelbild1.jpg
  • titelbild2.jpg
  • titelbild3.jpg
  • titelbild4.jpg
  • titelbild5.jpg
  • titelbild6.jpg

 

--------------------

 

Coronaregeln für den Gottesdienstbesuch in Lupburg

 

Liebe Gottesdienstbesucher*innen!

Wir feierten bereits mehrere Gottesdienste unter Beachtung der staatlichen Infektionsvorschriften in unserer Pfarrkirche St. Barbara in Lupburg.
Aufgrund der dabei gemachten Erfahrungen wollen wir die Abläufe noch ein bisschen optimieren.

Ab sofort gilt:

1.

Betreten Sie die Kirche nur mit Mund-Nasenschutz. Desinfizieren Sie Ihre Hände an der Kirchentür, nehmen Sie Ihr Gotteslob von daheim mit, singen Sie wegen des Partikelausstoßes nur leise, geben Sie bitte keinen Friedensgruß mit der Hand.

2.

Wie kommen Sie zum Sitzplatz? Beachten Sie: Der Mittelgang ist gesperrt!

a) Wenn Sie als Paar, Familie oder in einem Haushalt lebend kommen, gehen Sie über den Seiteneingang ausschließlich auf die Plätze der "Männerseite" (vorderer Block, unter den Fenstern).
Pro Bank kann nur ein Paar oder eine Familie Platz nehmen (bitte immer zum Mittelgang – siehe gelbe Markierung - aufrücken!)

b) Einzelpersonen gehen auf die "Männerseite" (hinterer Block), auf die "Frauenseite" oder die Empore zu den gelb markierten Plätzen (auf der "Frauenseite" bitte auch bis zum Mittelgang aufrücken!).

3.

Zur Kommunionspendung kommt der Pfarrer zu Ihnen. Wenn Sie die Hostie empfangen möchten, stehen Sie auf und strecken Ihre Hand weit entgegen. (Auf der "Frauenseite" bitte einen Außenplatz belegen, wenn Sie kommunizieren wollen.)

4.

Das Verlassen der Kirche erfolgt blockweise. Beachten Sie wiederum: Der Mittelgang ist gesperrt!

a) Die "Männerseite" vorne (Paare, Familien … ) verlässt ausschließlich durch den Seiteneingang die Kirche.
Als erstes geht dabei die letzte Reihe, dann schließen sich alle bankweise an.

b) Zeitgleich verlässt die "Männerseite" im hinteren Teil durch den Haupteingang die Kirche.
Es beginnt wieder die letzte Reihe.

c) Zeitgleich verlässt ebenso die Empore die Kirche.

d) Wenn die hintere "Männerseite" leer ist,  geht die "Frauenseite" durch den Haupteingang hinaus,
beginnend wieder mit der letzten Bank über den Beichtstuhlgang.

5.

Kollekte: An jedem Eingang steht ein Körbchen bereit.

Grundsätzlich bitten wir Sie: Halten Sie bitte unbedingt beim Betreten und besonders beim Verlassen der Kirche einen Zwei-Meter-Abstand ein!



Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksicht!

Die dritte Änderung der diözesanen Anweisungen für die Liturgie können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen

 

---------------------

 

---------------------

 

https://www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/pv-schweitenkirchen/hausgottesdienste

 

-------------------- 

 
Ein Hinweis für alle, die gerne per Fernseher oder Internet-Stream einen Gottesdienst mitfeiern:
 
 

 

Folgende Gottesdienste im ZDF beginnen jeweils um 9:30 Uhr: